Gelesen und für gut befunden.
http://www.blogrebellen.de/2015/09/16/mit-verlaub-herr-diekmann-sie-sind-ein/
Ich lese keine Bild, nicht mal unfreiwillig wenn ein Link in meiner Timeline(Twitter, Facebook, Google+ usw) auftaucht.
Ich verweigere mich diesem Schmierblatt jegliche Plattform zu bieten und hoffe auf selbiges in unsere Gesellschaft.